Skigebiet Plose –
traumhafter Skiurlaub in den Dolomiten

Unsere Berghütte liegt mitten im Herzen eines Wintersportparadieses – dem Skigebiet Plose. Die Plose schafft es mit Leichtigkeit, alle Winterurlaubswünsche zu erfüllen. Auf 42 Pistenkilometern finden Skianfänger wie auch Könner passende Abfahrten. Unter den Pisten befindet sich zudem die längste Abfahrt in ganz Südtirol – mit ihren 1380 Metern Höhenunterschied und 9 km Länge gehört die Trametsch zu einem der Highlights im Skigebiet Plose. 9 Aufstiegsanlagen bringen Sie nach einer schönen Skiabfahrt wieder in die Höhe. Skischule, Anfängerhügel, Fun-Park, Schneeschuhrouten, Winterwanderwege und die 10,5 km lange Rodelbahn Rudi Run ergänzen Ihren Skiurlaub auf der Plose zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Skigebiet Plose – traumhafter Skiurlaub in den Dolomiten

Wie erreichen Sie uns?

Da wir im Winter inmitten des Skigebietes liegen, erreichen Sie uns am einfachsten auf Skiern oder dem Snowboard.  Es ist jedoch auch möglich uns zu Fuß über den Winterwanderweg von Kreuztal (Bergstation der Kabinenbahn) aus zu erreichen. Der Weg beginnt beim Gasthof Geisler und ist bis zur Plosehütte ausgeschildert. Die Gehzeit beträgt ca. 1 ½ Stunden. Der Weg eignet sich auch hervorragend für Schneeschuhwanderer. Parkmöglichkeiten finden Sie an der Talstation sowie an der Bergstation der Plose-Kabinenbahn.

Plosehütte - Perfekte Lage unmittelbar an der Skipiste

Übernachtungsmöglichkeit im Winter

Aufgrund der perfekten Lage unmittelbar an der Skipiste und am Startpunkt der Trametsch, der längsten Abfahrt Südtirols, eignet sich die Plosehütte ideal für Winterurlauber, welche die Zeit im Skigebiet voll auskosten wollen. Am Morgen haben Sie die Möglichkeit, als Erster die frisch präparierte Piste zu genießen, und am Abend können sie bei gemütlicher Atmosphäre auf der Hütte entspannen.

Plosehütte direkt an der Skipiste